Veranstaltungen 2024

Events / lectures 2024

  • München, 3. Februar 2024, 10-21 Uhr, Attac-Winterschule, zusammen mit Sabine Nuss und Christian Felber, Eine-Welt-Haus, Schwanthaler Str. 80
  • Ingolstadt, 4. Februar 2024, 11 Uhr, Stadttheater, Schlosslände 1,
    85049 Ingolstadt
  • Zella-Mehlis (Thüringen), 9. März 2024, 19 Uhr, “Welche Wahl haben wir?“, Arena Schöne Aussicht, Gewerbestr. 3, 9854 Zella-Mehlis 
  • Uppsala (Schweden), 10. April 2024, 14.15 Uhr, Café com Paulo Freire podcast, Geocentrum, Department of Earth Sciences, Uppsala University (online, in English)
  • Berlin, 8. Mai 2024, 19 Uhr, Österreichisches Kulturforum, “Imagine Regeneration” mit Martin Grassberger und Katharina Reboly, Stauffenbergstraße 1, 10785 Berlin
  • Stuttgart, 13. Mai 2024, 19 Uhr, Forum 3, “Die drei großen Umwälzungen unserer Zeit” (online)
  • Rom, 14. Juni 2024, 16 Uhr, Festival delle Periferie, La Pelanda, Piazza O. Giustiniani 4, Roma
  • Salerno, 15. Juni 2024, 20.30 Uhr, Letteratura Festival, Arco Catalano, Via Mercanti, 67, Salerno

Veranstaltungen 2023

Events / lectures 2023

Veranstaltungen 2022

  • Tutzing, Evangelische Akademie, 16. Januar 2022, Tagung “Gesellschaftliches Risiko und Resilienz” wird verschoben
  • Heidelberg, 9. März 2022, Deutsch-Amerikanisches Institut DAI, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg
  • Cottbus, 28. April 2022, 18 Uhr, Die Linke, Kreisverband Lausitz, Unbelehr-Bar, Karl-Marx-Straße 65, 03046 Cottbus 
  • Marseille, 17. Mai 2022, 19.30 Uhr, Lesung des szenischen Monologs “La machine, c’est moi” und Diskussion, Théâtre de la Cité, 54 rue Edmond Rostand, Marseille 6e
  • Schrems (Niederösterreich), 3.-6. Juni 2022, GEA Pfingstsymposium “Der Stoff, aus dem wir sind” | Video
  • Salzburg, 7. Juni 2022, 19 Uhr, Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen, Strubergasse 18, 5020 Salzburg | Video
  • Stuttgart, 8. Juni 2022, 20 Uhr, Studio Theater, Hohenheimer Straße 44, 70184 Stuttgart
  • Kassel, 10. Juni 2022, 9 Uhr, Plenarvortrag, 25. Kasseler Jugendsymposion “Sensus Communis” 
  • Dortmund, 21. Juni 2022, 18 Uhr, Fachhochschule, Sozial-philosophischer Salon
  • Dresden, 8. Juli 2022, 10.30 Uhr, Animate Life. Konferenz zum Futur 2 der Mensch-Tier-Beziehungen, Technische Universität
  • Berlin, 2. September 2022, 19 Uhr, Heimathafen Neukölln, Buchvorstellung “Das geistige Feld. Essentialien des Theaters“, mit Peter von Becker (Tagesspiegel, Theater heute) | Video
  • Paris, 23. September 2022, 14.15 Uhr, 8èmes Rencontres de Technologos : “Crise écologique : Pourqoui critiquer la technique aujourd’hui ?”, Faculté Jean Monnet, Université Paris-Saclay, 54, bouleverad Desgranges, Sceaux
  • Stuttgart, 27. September 2022, 9-17 Uhr, Next Frontiers. Applied Fiction Days, Haus der Architekten, Danneckerstraße 54, 70182 Stuttgart
  • Moosach bei München, 28. September 2022, Buchvorstellung, Meta Theater, Osteranger 8, 85665 Moosach
  • Dobbiaco/Toblach (Südtirol), 1. Oktober 2022, 10 Uhr, Einführungsvortrag zu den Toblacher Gesprächen, Euregio Kulturzentrum Gustav Mahler, Dolomitenstraße 41, 39034 Dobbiaco/Toblach, Italien | Kurzvideo
  • Berlin, 14. Oktober 2022, 19.30 Uhr, Haus der Berliner Festspiele. Markt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen
  • Villach, 24. Oktober 2022, 18:00, “Mensch & Natur neu denken” Bambergsaal, Moritschstraße 2, mit Martin Grassberger | Video
  • Luxemburg, 30. November 2022, 20 Uhr, Mouvement Écologique/Friends of the Earth, Oekozenter Pafendall, 6, rue Vauban, 2663 Luxemburg

Veranstaltungen 2021

  • Paris, 19. Mai 2021, Vortrag bei der Conférence Terre Solidaire (in französischer Sprache, per Streaming)
  • Berlin, 21. Mai 2021, 19 Uhr, „Dorfakademie“, Gespräch und Diskussion mit Ute Scheub (per Streaming)
  • München, 31. Mai 2021, 19.30 Uhr, Eine-Welt-Haus, Gespräch und Diskussion mit Renate Börger im Rahmen der Reihe “Attac-Palaver” (per Streaming)
  • Wien, 16. Juni 2021, 19 Uhr (live), Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz 2A, 1070 Wien, zusammen mit Christian Felber | Video
  • Weimar, 25. Juni 2021 (live), Vortrag (19 Uhr) und Workshop (13 Uhr) im Rahmen der Reihe “Weimar for Future” der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen und der Klassik-Stiftung Weimar, Orangerie Belvedere
  • Bonn, 15. Juli 2021, 14.55 Uhr, Vortrag im Rahmen der internationalen Online-Konferenz “Rethinking Theology in the Anthropocene”
  • Frankfurt a.M., 25. Juli 2021, 16 Uhr, Attac Sommerakademie, Abschlussveranstaltung “Unsere Reise in die Zukunft – Wie wollen wir leben?” (live und online), Evangelische Akademie, Römerberg 9, 60311 Frankfurt a.M. | Video
  • Berlin, 11. August 2021, 19 Uhr, Regenbogenkino (im Hof, bei Regen im Kino), Lausitzer Str. 22, 10999 Berlin | Video
  • Dresden, 21. August 2021, Vortrag im Rahmen des Palais Sommer Festivals fällt aus
  • Berlin, 19. August 2021, 19 Uhr, Heimathafen Neukölln, “Let’s Panic – Theatres for Future”, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin
  • Berlin, 24. August 2021, 19 Uhr, Buchhändlerkeller, Carmerstr. 7, Berlin-Charottenburg | Video
  • Mülheim a.d. Ruhr, 25. August 2021, 20 Uhr, Roberto Ciulli und Fabian Scheidler im Gespräch, Theater an der Ruhr. Akazienallee 61, 45478 Mülheim
  • Besigheim, 20 September 2021, 19.30 Uhr, Wartesaal, im Bahnhof Besigheim, Weinstr. 11, 74354 Besigheim
  • Stuttgart, 21. September 2021, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek am Mailänder Platz, Max-Bense-Forum | Video | Podcast
  • Freiburg i.Br., 22. September 2021, 19 Uhr, Paulussaal, Dreisamstr. 3, 79098 Freiburg | Video
  • Lyon, 24. September 2021, 18.30 Uhr,  Théâtre du Bruit, Palais de la Mutualité, 1 Place Antonin Jutard, 69003 Lyon
  • Berlin, 27. September, 16 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Zirkuszelt, Alternative Sondierungsgespräche
  • Berlin, 8. Oktober 2021, 17.30 Uhr, Urania, Kleistsaal, An der Urania 17, 10787 Berlin
  • Paris, 19. Oktober 2021, 18.30 Uhr, Vortrag im Rahmen des Atelier d’écologie politique francilien (Ecopolien), Salle RI 13 au campus Jourdan – PSE/ENS, 48 boulevard Jourdan
  • Pamiers, 21. Oktober 2021, 19.30 Uhr, Librairie Le Bleu du Ciel
  • Toulouse, 22. Oktober 2021, 16-18.30 Uhr, Vortrag im Rahmen des Atelier écologique politique (Atécopol) | Video
  • Saint Antonin Noble Val, 23. Oktober 2021, 18 Uhr, Librairie Le Tracteur Savant
  • Leipzig, 4. November 2021, 19 Uhr, Heinrich-Böll-Stiftung, Alles anders?! Zukunft neu denken | Video | Dokumentation
  • La Rochelle, 6. November 2021, 15.30 Uhr, Festival Terre et Lettres
  • Sète, 16. November 2021, 18.30 Uhr,  Théâtre Molière
  • Bern, 20. November, 10 Uhr, Jahrestagung des Denknetz Schweiz | Video

Archiv der Vorträge 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020

Neuerscheinungen

Die volle und die leere Welt

Essays und Bilder. Mit den Aufzeichnungen eines Verschollenen
Ab 1. Oktober 2019 im Buchhandel

Der Kampf um globale Gerechtigkeit

Gespräche mit Noam Chomsky, Vandana Shiva, Immanuel Wallerstein, Ulrike Herrmann, Amy Goodman, Yanis Varoufakis, u.a.
Ab 1. Dezemberr 2019 im Buchhandel

Ausstellungen

  • Wien, 17. Dezember 2019 – 15. Januar 2020, Aktionsradius, Gaußplatz 11, 1200 Wien
  • Berlin, 7. Januar – 29. Februar 2020, Galerie im Buchhändlerkeller, Camer Str. 1, 10625 Berlin-Charlottenburg (Besichtung nach Vereinbarung oder an Veranstaltungstagen je 1 Std. vor Beginn)
  • München, 1. – 29. Februar 2020, Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstraße 80, 80336 München